Website und Onlineshop jetzt fördern!

MINZE AUFS PAPIER > Aktuelles > News

Kesselsdorf, 26. Mai 2021

Um gut durch die Krise zu kommen, können kleine und mittelständische Unternehmen im Rahmen des Coronahilfspakets III Zuschüsse für Digitalisierungsmaßnahmen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen unterstützen wir den Aufbau und die Erstellung deines Onlineshops oder deiner Website. Auch erstmalige SEO-Maßnahmen oder Neuinvestitionen in Social Media Aktivitäten werden gefördert und stärken deine Onlinepräsenz.

Stelle deinen Förderantrag noch bis 31. Oktober ganz unkompliziert und profitiere vom verlängerten Sonderprogramm. Wichtig: Die Maßnahme muss bis spätestens 30. Juni 2021 begonnen werden und bis dahin mindestens eine Teilrechnung für das umzusetzende Projekt erstellt werden. Förderfähig ist in diesem Fall das Gesamtprojekt bis zu einer Förderungshöchstgrenze von 20.000 €.

Gefördert werden Maßnahmen die im Zeitraum von März 2020 bis Juni 2021 mindestens begonnen wurden. 

Werde jetzt aktiv, setze deine Maßnahmen mit uns um und erhalte eine Förderung!

Die Überbrückungshilfe III erstattet einen Anteil in Höhe von:

bis zu 100 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 70 %

bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 50 % und < 70 %

bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 30 % und < 50 %

Fördermonat im Vergleich: zum entsprechenden Monat des Jahres 2019.

Voraussetzung für die Unterstützung durch das Corona Hilfspaket III ist die grundlegende Umsatzeinbuße von mindestens 30%. Wir finden für jedes Unternehmen die passende Unterstützung und beraten zu aktuellen Hilfen, damit du den Überblick behälst.

Jetzt Förderung beantragen, aktiv werden und nachhaltig profitieren!

Kontakt