Neue Minzpflänzchen im Beet

Nachdem wir im August mit Azubi Florian bereits einen Minz-Spross angewurzelt haben, freuen wir jetzt über zusätzliche Frische im Beet. Unsere neue Marketing-Minze Nadja unterstützt Johanna im Online-Bereich und wird künftig bei der Realisierung verschiedener Webprojekte unterstützen.


Nadja, erzähl doch Mal! Wie ist es dir in den letzten 3 Wochen ergangen?

Schon beim Eintreffen an meinem künftigen Wirkungsplatz habe ich mich über den personalisierten Willkommensgruß gefreut wie eine Minzkönigin. Das Team hat mich sehr herzlich empfangen und bei einem gemeinsamen Plätzchen-Back Abend – mit stilechten Kittelschürzen von Omas Dachboden – konnte ich alle Minzen gleich etwas näher kennen lernen. Am dritten Tag bin ich bereits in den Genuss der regelmäßigen Massagen gekommen. Zwischen dem ganzen Kneten und Kneten lassen, habe ich aber auch viel spannenden Input bekommen und mich in meine künftigen Themengebiete eingearbeitet.

 


Und deine Highlights, so far?

Am Wochenende steht unsere Weihnachtsfeier an, wo ich die Kollegen aus dem ganzen Firmenverbund treffe. Von den Event-Minzen organisiert, verspricht das Motto „Too fast to furious” eine rasante Fete. Außerdem wird die Firmenzeitung, zu welcher ich bereits einen textlichen Beitrag leisten konnte, verteilt.
Ich freue mich zudem sehr über meine Projekte und darüber, dass wir im Team eng zusammenarbeiten, um tolle Ergebnisse zu realisieren.


Magst du dich noch kurz beschreiben?

Ich würde mich kurz beschriften 😉

(Musik von: musicfox)